Reduzieren Sie die Testzeit in Ihrem Projekt

Das Testen von Software ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, der unter keinen Umständen umgangen werden kann, wenn Sie ein vollwertiges Produkt wollen. Bei vielen der von manuellen Testern durchgeführten Aufgaben handelt es sich jedoch um sich wiederholende Prozesse, die viel Zeit in Anspruch nehmen, einen hohen Aktivitätsgrad erfordern und durch ihre Wiederholbarkeit das Risiko von Fehlern erhöhen.

Automatisiertes Testen ist die Rettung, die bei vielen Projekten Ihre Spezialisten entlastet und sie auf anspruchsvollere Tätigkeiten lenkt. Gleichzeitig wird es dazu beitragen, den ROI der Tests zu erhöhen. Finden Sie heraus, wie Automatisierungstester von Craftware Ihr Unternehmen darauf vorbereiten, die nächste Stufe bei der Verbesserung der Softwarequalität zu erreichen.

computer work
Vorteile
  • icon_oszczednosc-czasu-konsultantow-1

    Verkürzung der Dauer der Testphase

    Beschleunigen Sie den Prozess, indem Sie die Tests außerhalb der normalen Arbeitszeiten durchführen.

  • icon_zwieksza-jakosc-oprogramowania

    Erhöhung der Softwarequalität

    Erhöhen Sie die Anzahl der abgefangenen Fehler durch gut programmierte und ausgeführte Tests.

  • icon-swiadomosc-produktu

    Das Potenzial von Testern freisetzen

    Überlassen Sie Ihren manuellen Testern Aufgaben, die außergewöhnliche Fähigkeiten erfordern.

  • icon-optymalizacja-kosztow

    Reduzieren Sie die Kosten für Ihr Projekt

    Nutzen Sie unseren ROI-Rechner, um festzustellen, ob Sie mit automatisierten Tests Geld sparen können.

Unsere Zertifikate
  • international-ruby-on-rails-certification
  • istqb agile
  • istqb-certified-tester-foundation-level
  • master automation UFT QTP certification
  • pluralsight-automated-web-testing-selenium
  • pluralsight
  • prince 2 foundation
  • profesional scrum fundamentals certified sfc
  • provar
  • UiPath Developer Advanced
  • six sigma yellow belt
  • trisar - management 3.0
BDD-Methodik
  • Zahlreiche Umgebungsänderungen (Browser, Betriebssystem, Server, Anwendungen)

    AND Zunehmender Umfang der Regression

    AND Begrenzte Ressourcen für manuelle Tests

    AND Sie brauchen einen Tester, der die Anwendung kennt

    AND Sie müssen überprüfen, ob die entsprechenden Testumgebungen für den Test bereit sind

    AND Tests dauern lange

  • Automatische Tests

  • Geringere Beteiligung an Tests

    AND Weitere durchgeführte Tests

    AND Kürzere Ausführungszeit

    AND Größere Reichweite

    AND Testen von verschiedenen Browsern / OS / Geräten

    AND Geringere Gesamtkosten

    AND Verbesserte Qualität der Tests

    AND Unterstützung für kontinuierliche Integration

Nadja Pedzik

Leiterin Geschäftsentwicklung

sales@craftware.com.de

Benötigen Sie weitere Informationen?
Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.
der
0
Verfügbarkeit von Experten
0
geringere Kosten
0
Unabhängigkeit
0
Qualität

Quelle: Trends in Software Testing, Business Excellence, July 2016, KMPG.

Warum wir?
  • icon_doswiadczeni-eksperci

    Erfahrene Prüfer

    Bei Craftware beschäftigen wir mehr als ein Dutzend Automatisierungstester, die Projekte in internationalen Projekten durchgeführt haben.

  • icon-znajomosc-narzedzi

    Kenntnisse über Rahmenwerke

    Wir sind vertraut mit HPE UFT, Selenium Webdriver und Derivaten, Provar, Soap UI, Rational Integration Tester, Rational Functional Tester, Postman, etc.

  • icon_zarzadzaj-sprzedaza-BIZ

    Beratungskompetenz

    Wir kombinieren technische und beratende Fähigkeiten und helfen Ihnen, den nächsten Schritt in Richtung Testautomatisierung zu machen.

  • icon-reuzywalnosc-srodowisko

    Wiederverwendbare Umgebung

    Wir erstellen unsere automatisierten Tests so, dass sie auch in Zukunft für Ihre Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Häufig gestellte Fragen
  • Zunächst ermitteln wir die Bereiche, die wir automatisch testen müssen, und überlegen, welchen geschäftlichen Nutzen wir daraus ziehen wollen. Geht es darum, die Leistung des Systems zu testen? Oder brauchen wir schnelle Informationen über die Qualität des zu entwickelnden Produkts? Nachdem wir den Zweck der automatisierten Tests festgelegt haben, befassen wir uns mit dem technischen Aspekt, d. h. wir wählen das Werkzeug aus, erstellen die Testumgebung und die für die Ausführung der Tests erforderlichen Skripte. Sobald sie laufen, können wir die Ergebnisse analysieren und überprüfen, ob der beabsichtigte Geschäftswert erreicht wurde.

  • Die Automatisierung ist bei der Durchführung von Leistungs-, Last- und Überlasttests unerlässlich. Es gibt jedoch Aspekte, die sich nur schwer automatisieren lassen. Einige der nicht-funktionalen Tests, d.h. diejenigen, die sich auf Ästhetik, Transparenz oder Lesbarkeit beziehen, beruhen auf subjektiven Empfindungen. Wir sind nicht in der Lage, Ausgangsbedingungen und erwartete Ergebnisse für sie festzulegen. Die Frage des Aussehens oder der Transparenz kann daher nur durch das menschliche Auge (und damit durch eine manuelle Prüfung) beurteilt werden. Auch die Zugänglichkeitsprüfung, bei der Software auf ihre Eignung für Menschen mit Behinderungen geprüft wird, lässt sich nicht automatisieren.

    Der empfohlene Automatisierungsumfang sollte die Anforderungen der Regressionstests umfassen. Ihr Plan sollte klar erkennen lassen, welche Teile der manuellen Regressionstests automatisiert werden sollen.Test automation should not focus on new or changing features and areas. Die Testautomatisierung sollte sich nicht auf neue oder sich ändernde Funktionen und Bereiche konzentrieren.

  • Der große Vorteil der Automatisierung ist ihre Wiederholbarkeit. Wenn die automatisierten Tests korrekt durchgeführt werden, können wir sicher sein, dass die erforderlichen Aktionen jedes Mal identisch ausgeführt werden. Außerdem “arbeiten” sie im Gegensatz zum Menschen ununterbrochen – ohne Kaffee-, Schlaf- oder Wochenendpausen ? .

    Beim automatisierten Testen fehlen jedoch bestimmte Elemente, die zum vollständigen Testen einer Anwendung erforderlich sind, nämlich Intelligenz, Intuition und Vorstellungskraft. Die Automatisierung ergänzt das manuelle Testen, kann aber beispielsweise das explorative Testen oder eine Technik, die auf dem Erraten von Fehlern basiert, nicht ersetzen, und zwar sowohl im Kontext des zu testenden Produkts als auch der Werkzeuge, die zu seiner Erstellung verwendet wurden.